Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 395
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Hallo,
irgendwie ist hier eine Betriebserlaubnis für eine LX50 2T nicht mehr auffindbar, nur noch eine Kopie welche der Versicherung geschickt wurde.
Kann man die nachträglich anfordern oder was macht man da am besten?

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7560
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Wenn du noch eine Kopie hast, dann würde ich dieses Teil nehmen und keine neuen Papiere anfordern.
Sollte dir das nicht genügen, dann musst du von der Polizei bzw. dem KBA eine Unbedenklichkeitsbescheinigung holen (Nachweis, dass die Vespa nicht gestohlen wurde)
und dann über deinen Händler und dieser über Piaggio Deutschland Ersatzpapiere anfordern.
Kosten insgesamt ca. 100 Euro (oder auch ein bisserl mehr).

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 395
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Danke für deine schnelle Info Wenne.
Das Fahrzeug ist nicht gestohlen und ich wusste nicht ob eine Kopie ausreichend ist für eine evtl. Überprüfung in einer Kontrolle.
Das mit Ersatzpapieren werde ich mir dann nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 18:16 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 00:41
Beiträge: 22
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Hallo Chris,
zu Wenne´s Beitrag kann man noch hinzufügen, dass wenn der Kaufvertrag vorhanden ist, keine Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich ist. Aber der Profi hat auf jeden Fall Recht.

Viele Grüße Vespa777


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4324
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Antrag für Zweitschrift kann ich Dir mailen....

den ausfüllen und von der Zulassungsstelle abstempeln lassen (kostet meist 10,70€)

dann schnell zu mir schicken oder beim Händler vor Ort abgeben

ich berechne dann 69,50 + 3.- fürs Zuschicken als Einwurfeinschreiben...

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7560
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Frage:
Was stempelt die Zulassungsstelle da ab?
Es ist doch ein zulassungsfreie Vespa.
Die Zulassungsstelle sieht doch gar nicht, ob die Vespa als gestohlen gemeldet ist?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 21:27 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4324
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
die müssen auf dem Antrag bestätigen, daß der Roller
A: nicht als gerstohlen gemeldet ist
B: die Papiere nicht wegen technischer Mängel (meist zu schnell) eingezogen wurden...

die können sogar sehen, auf wen und seit wann das Versicherungskennzeichen ausgestellt wurde....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 07:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 395
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Mensch was würden wir alle nur machen ohne Rita. :herz:

Ja Rita, wenn es soweit ist werde ich mich bei dir melden, derzeit warte ich noch auf die offiziele Zusage zur LX50 und dann werde ich dem Verkäufer das Vorgehen wegen der Ersatz-Betriebserlaubnis erklären. Vielleicht hat er es ja auch schon selbst auf dem Amt erledigt, ist ja eigentlich seine Aufgabe.
Müsste sonst noch einen 100er vom Verkaufspreis runter gehen, dan erledige ich das. ;)

Viele Grüße
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Okt 2017, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2011, 10:20
Beiträge: 395
Wohnort: BlackForrest
Vespa: LX50 2T, GTS 300 i.e
Land: Deutschland
Habe jetzt die Kopie welche bei der Versicherung des Verkäufers war bekommen, sollte ja reichen.
Kann diese ja dann mitführen und noch eine Kopie des Kaufvertrags, wegen Eigentumsnachweis. :roll:

Gruß
Chris

_________________
LX50 2T und auf der Suche nach einer GTS 300 i.e. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de