Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7831
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hallo Leut´s!

So wie´s weiter ausschaut scheint´s ja langsam vorbei zu sein mit´m Roller fahren :roll:
Mich würde mal interessieren wie´s ausschaut in Euren Garagen bzw. was wird gemacht,- was lasst Ihr bleiben und was nehmt Ihr alles her u.s.w. und sofort. Wer fährt gar durch und gehört zu den hart Gesottenen? :)

Tja,-... und die wichtigste Frage:"Was machen wir nur bis zum Frühjahr... wird ne harte Zeit werden nicht mehr die Gegend und darüber hinaus abzuklappern... :roll: :lol:

Gruß! ;)

Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2763
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich denke wir hatten uns voriges jahr darauf geeinigt mindestens bis Weihnachten zu fahren, und dann auf den Winter zu warten.
Dazu gehört auf jeden Fall die traditionelle Tour am 2.Weihnachtstag. Trockene Straße vorausgesetzt.
Die Wartezeit ist doch nicht mehr lang heutzutage.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7831
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Das sagst Du so leicht.... und ich dachte da ginge nochwas bei unserem noch recht frischen Niederbayern-Stammtisch dieses Jahr zusammen.... Nix is :roll: :unwissend:

Gruß! ;)

Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:12 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 427
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Isch abe gar keine Winter.. :-)

Als ich noch in Deutschland lebte bin ich ganzjährig gefahren, außer es lag Schnee oder die Straßen waren gesalzen.. besondere Maßnahmen braucht es eigentlich nicht wenn du ne Garage hast - einfach mit vollem Tank abstellen und auf den Frühling warten.. wenn sie draussen überwintert würde ich noch ne plane drüber spannen.. alles weitere ist schlicht unnötig.. die Batterie hält bis -10grad auch problemlos.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7831
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
trainwave hat geschrieben:
Isch abe gar keine Winter.. :-)

Als ich noch in Deutschland lebte bin ich ganzjährig gefahren, außer es lag Schnee oder die Straßen waren gesalzen.. besondere Maßnahmen braucht es eigentlich nicht wenn du ne Garage hast - einfach mit vollem Tank abstellen und auf den Frühling warten.. wenn sie draussen überwintert würde ich noch ne plane drüber spannen.. alles weitere ist schlicht unnötig.. die Batterie hält bis -10grad auch problemlos.


Nuja,-... beim Plaste-Tank diffundiert das Plastik... Der sollte lieber leer bleiben was man so liest.... :unwissend: Ich werde zu gegebener Zeit vielleicht so´n Stabilisator reinkippen dann kann da nix und Einspritzdüsen etc. - denen tut´s auch gut ;)

Gruß nach Portugal!

Florian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8303
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Ich mache nix ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7831
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
avanti hat geschrieben:
Ich mache nix ...


Also einfach so auf der Couch auf´s Frühjahr warten... Auch nicht schlecht! :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:41 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 17:58
Beiträge: 427
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Vilstaler hat geschrieben:
trainwave hat geschrieben:
Isch abe gar keine Winter.. :-)

Als ich noch in Deutschland lebte bin ich ganzjährig gefahren, außer es lag Schnee oder die Straßen waren gesalzen.. besondere Maßnahmen braucht es eigentlich nicht wenn du ne Garage hast - einfach mit vollem Tank abstellen und auf den Frühling warten.. wenn sie draussen überwintert würde ich noch ne plane drüber spannen.. alles weitere ist schlicht unnötig.. die Batterie hält bis -10grad auch problemlos.


Nuja,-... beim Plaste-Tank diffundiert das Plastik... Der sollte lieber leer bleiben was man so liest.... :unwissend: Ich werde zu gegebener Zeit vielleicht so´n Stabilisator reinkippen dann kann da nix und Einspritzdüsen etc. - denen tut´s auch gut ;)

Gruß nach Portugal!

Florian


Oha, ein Stabilisator.. sorry aber das klingt doch ein bisschen wie die großartigen benzinzusätze mit denen man 20% mehr Leistung bekommt und gleichzeitig 50% weniger Benzin verbraucht.. :-) :-)

Aber wenn’s schee macht..

Gruß zurück..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2763
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Immer nur die Probleme sehen, typisch deutsch, habe ich mir sagen lassen.
Ich bin dabei. Nix machen.
Das Leben mit der Vespa kann so einfach sein.
Mensch das Forum ist doch im Winter weiter geöffnet...reicht doch.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7833
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Fahre durch.

Vorbereitung:

Unterboden dick mit Wachs einsprühen, Winterreifen drauf, hohe Scheibe dran, nochmal waschen und per Hand mit Carnauba einbalsamieren... sonst nix.

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2763
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Gut, ganz soweit gehe ich nicht mit durchfahren, aber prinzipell bin ich bei dir.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 12:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7879
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das Thema zum "Winterfest-machen" hatten wir ja bereits die vergangenen Tage und Wochen mehrfach, lieber Florian. :oops:
Doch was wir in dieser Zeit dann ohne Vespa so machen, eher nicht. ;)
Ich werde mir auf jeden Fall wieder was zum Basteln in den Keller holen, damit es nicht allzu langweilig wird. 8-)
Sollte daraus ein Bastelthread werden, so habt auch ihr einen Zeitvertreib. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 270
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Schließe mich Wenne an, wenn auch in bescheidenem Rahmen: es wird eine Blinkerinnerung eingebaut.

Ansonsten waschen und zum Ablauf des Saisonkennzeichens in die Garage. Die hat eine Hygrostat-gesteuerte Lüftung, da sollte nix passieren.

Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2763
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
"Die hat eine Hygrostat-gesteuerte Lüftung, da sollte nix passieren."

Aber du redest von deiner Garage, da bist du dir sicher?
Echt jetzt?
Nie und nimmer.
Max das glaub ich nicht.
Zeigen!

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 20:45
Beiträge: 305
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas 2017
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Bei trockenem Wetter werde ich immer wieder mal eine kleine Tour fahren, Funktionsunterwäsche und Winterhandschuhe anziehen, vielleicht einen kleinen Taschenwärmer einstecken. Meine Paula hat einen halben Stellplatz an einer abseits gelegenen Seite einer Tiefgarage in der direkten Nachbarschaft, die Nachbarn passen mit ihren hochwertigen Autos selbst alle gut auf. Das Tor ist ein großes Stahlgitter, eine gute Luftzirkulation ist also gegeben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4PX1C1GTS und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de