Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 20:18 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 10:21
Beiträge: 81
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Nachtrag :

Vorne passt auch der 120 / 70 12 Zoll Reifen auf die Sprintfelge - wenn ich das richtig verstanden habe.

Damit kann auch der Conti Weißwandreifen Contitwist aufgezogen werden und auch der von vielen geschätzte
Michelin City Grip. Damit wären meine Metzeler auch wieder im Rennen. Ob es eintragungsfähig ist, kann ich nicht beurteilen.

VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie LEM Bj. 2014 - natürlich mit Sprintfelgen
Alnoküche ohne Spülmaschine
Miele Softronic gebraucht
alles mir !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
So, nun sind endlich die neuen Sprint-Felgen und Weißwandreifen gekommen, der Umbau startete vorhin. Fertige Fotos folgen die Tage im zeigt her-Thread.

Als Tipp für alle Selbermacher:

Der Auspuff muss nicht ganz ab, und die saufest angezogene Lambdasonde muss somit zum Glück nicht raus, man klickt sie aus dem Pastikclip und dann passt alles, der
Reifenwechsel geht.

Was mich erstaunte: die M7 Kupfermuttern auf den Stehbolzen am Zylinder waren so dermaßen fest, das ich statt der kurzen eine lange Knarre brauchte :!: :o
Also die waren defintiv nicht mit 13-16NM angezogen. Habe richtig Glück gehabt, das die Stehbolzen und Gewinde tutti bene geblieben sind.
Vielleicht sollte mit diesen ultrafesten Muttern der Aftersales angekurbelt werden, ein Schelm wer Böses dabei denkt.
Die Muttern mach ich neu, die haben kleine Spuren, wäre ärgerlich wegen dieser 2 Euro, wenn sie beim nächsten mal dann rund werde und nicht abgehen,
auch da bewahrheitet sich die Weise: Variomuttern, Auspuffmuttern, Splinte stets neu. Die 5 INBUS vom Vorderrad und die hintere Achsmutter wird wieder benutzt.

Ich bin soweit froh, an einem Neufahrzeug zu schrauben, es ist halt alles etwas einfacher...
Hauptständer stelle ich immer auf ein Brett, damit ich beim Einbau der 12 Zoll Felge Spiel nach unten habe.
Der PV-Ständer ist nämlich so kurz, das er nach Einbau der 12 Zoll das Hinterrad nur noch 3mm überm Boden hält, dafür mein 4cm dickes Brett.
(wenn man vor dem Reifenwechsel nicht schon den längeren Sprint-Hauptständer verbaut hat)
Oberen Reifen-Spritzschutz habe ich gelöst und nach oben geklappt, und die Trommelbremse muss komplett entspannt sein, für ein entspanntes Raufgleiten der
Felge auf die sensible Verzahnung der Getriebeausgangswelle.

Umbau hat super geklappt, nur neue M7 Kupfermuttern hab ich bei Hornbach nicht bekommen. Exotischer ScheiXX---also morgen Muttern auftreiben, ATU hatte sie auch nicht.
Sonst Internet, da hab ich sie schon gefunden, aber mir wäre es lieber morgen direkt weiter zu machen, als 5 Tage zu warten, bis die Warensendung mit 4 Muttern ankommt.

Gutes Gelingen, und bei Fragen immer drauf los :)

PS: Fahrzeugsicherung bedenken, ich klemme die andere Felge an der nicht gearbeitet wird, in 2 Ytongsteine ein, gegen wegrollen.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 609
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Hey Hansebaron,
da habe ich ja was verpasst.
Glückwunsch zur 125er :klatschen:

Die Muttern können nicht aus Kupfer sein, sie sind höchstens verkupfert,
darum musst du nach verkupferten Muttern suchen.

Hast du deine hübsche Kleine verkauft?

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Hi, danke Dir.

Habe so schnell kein Materialprűfzentrum gefunden 8-) aber die werden als Kupfermuttern verkauft. Ob nun aus massiv Kupfer, Legierung oder Tauchbad ist mir persönlich egal, vermutlich ist massiv Kupfer zu weich.

Habe ich ja oben geschrieben, das ich sie online schon gefunden habe, aber Stückzahl und Wartezeit sind noch nicht ideal... Hab noch 2 Händler die ich morgen besuchen kann.
Die schnelle Variante war halt Hornbach und ATU.
:vespa:
:D

Spart in Pontedera wohl die Kupferpaste...ein Arbeitsgang weniger..

Jo, die Fuffi ging nach nur 3 Stunden online bei mobile sagenhaft gut weg, war ja auch erst 8 Wochen alt mit 300km. Bei dem Umbau war sie
ja auch ein optisches Schmankerl. Die 125er wird gerade in den selben Style verwandelt!

Viele Grüße, Dee

Bild

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Di 5. Sep 2017, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 20:21 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 10:21
Beiträge: 81
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
@ Hansebaron: Merci fürs tutorial! Bitte weitere fotos?

Stehe vor der selben Aufgabe. Hab mir erstmal einen neuen Proxxon Ratschenkasten gegönnt.
War schon mal beim Tüv vorfühlen. Soll Ende der Woche nochmal kommen, dann wäre der Mann für die Einzelabnahmen da.
Leider hab ich kein Gutachten oder sonstige Bescheinigungen bekommen.
Piaggio Deutschland will mir keine noch so kleine Auskunft geben und hat mich an meinen Freundlichen verwiesen.
Herrjeh, wollte doch nur eine formlose Bestätigung, daß Primavera und Sprint im Grunde baugleich sind.
Mit dem Zweizeiler hätte ich und andere PV Fahrer hier einige Probleme weniger.
Mein Freundlicher, der anscheinend nicht immer freundlich war, hat sein Geschäft inzwischen verkauft ( Bentenrieder in Gräfelfing,
jetzt Vesparia ). Na ja, vielleicht kan man mir trotzdem weiterhelfen.


Hat jemand irgendwelchen Schreibkram zu den Sprintfelgen, hatte nur den Kartonaufkleber, den ich weggeworfen habe, grrr.
Braucht man bei Originalfelgen überhaupt irgendwelchen Bescheinigungskram?

Zum Hauptständer : Kann man den nicht beim Schweißer D(M)eines Vetrauens um 2 cm länger machen lassen? Wäre doch ausreichend stabil und die Naht stört doch auch keinen da unten?
VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie LEM Bj. 2014 - natürlich mit Sprintfelgen
Alnoküche ohne Spülmaschine
Miele Softronic gebraucht
alles mir !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 20:55 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 922
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Wegen M7 Muttern könntest du es mal bei Renault oder Citroen versuchen, da wurde auch öfters diese nicht-baumarktgängige Größe verwendet, allerdings ohne Garantie, dass das auch für "Kupfermuttern" gilt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Hi Jochen, danke, sehr gern, davon lebt unser cooles Forum. Ich habe diesem auch schon so viel entnommen, und geben macht auch happy :D

Du hast ne PN.

@Vollhorst, danke für den prima Tip, habe ich beide in der Nähe, ich hoffe Autoteile Springer kann die bestellen oder sogar lagernd, wenn ich die bis mittags nicht habe, dann ebucht, da gibt's die auch... Dann warte ich halt etwas...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 266
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Servus Dee,

wir sind alle schon auf das Ergebnis gespannt :cafe: (oder auch :elefant: )

Und Du wärst nicht Du, wenn Du nicht einen kleinen, feinen Unterschied zur Vorgängerin einbauen würdest... So einen, den nicht gleich jeder sieht. Hab ich recht? Kopieren ist nicht das Deine :prost:

Max mit Popcorn

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 818
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
@ Max mit Popcorn :elefant: :lol:

Du bist der Hammer! Hast du ne Drohne hier über Bremen fliegen, oder woher weißt du das schon wieder...!?!

..ich muss so lachen...du wärst nicht du... :lol:

In der Tat wird sie optisch eine Abweichung zu ihrer kleineren Schwester (und zur Serie) erfahren. Sogar mehrere.

Du solltest Lotto spielen diese Woche, echt!

Viele Grüße, Dee

PS: meine ex-50er macht ihren neuen Besitzer, der 1,93 groß ist, mega glücklich! 8-) die steht ihm aber auch...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 14:16
Beiträge: 266
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Du solltest Lotto spielen diese Woche, echt!


Ich nehm Dich beim Wort :lol:

Toll, dass Deine Schönheit in gute Hände gekommen ist :herz:

Max :prost:

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2015, 20:44
Beiträge: 315
Wohnort: Niederbayern / REG/DEG/PA
Vespa: GTS 125, PV 125 tour
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
@ Max mit Popcorn :elefant: :lol:

Du bist der Hammer! Hast du ne Drohne hier über Bremen fliegen, oder woher weißt du das schon wieder...!?!

..ich muss so lachen...du wärst nicht du... :lol:

In der Tat wird sie optisch eine Abweichung zu ihrer kleineren Schwester (und zur Serie) erfahren. Sogar mehrere.

Du solltest Lotto spielen diese Woche, echt!

Viele Grüße, Dee

PS: meine ex-50er macht ihren neuen Besitzer, der 1,93 groß ist, mega glücklich! 8-) die steht ihm aber auch...


... der hat sich auch gleich noch die Hose zur Vespa gekauft :lol:

Wolpi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 21:14 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 10:21
Beiträge: 81
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
So bin jetzt einige Hundert Kilometer mit dem Michelin Pure Power ( 12 Zoll ) bei trockenem und feuchten Bedingungen gefahren, hier mein Fazit:

- fährt wie auf Schienen
- m. E. bester Grip ever auf einem Roller
- Komfort unerwartet gut
- Geradeauslauf top
- Einlenkverhalten top!
- kippelt nicht, wie bisheriger CG
- bringt Ruhe in den Vorderbau
- Kurvenradien sauber ohne nachträgliche Korrekturimpulse

für mich ein klares Sicherheitsplus! Absolute Empfehlung, gerade auch für Tourenfahrer.

VG Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie LEM Bj. 2014 - natürlich mit Sprintfelgen
Alnoküche ohne Spülmaschine
Miele Softronic gebraucht
alles mir !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen PV 125
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7608
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Sehe ich ähnlich, bei mir bekommt der Reifen Abzüge in der Regennote. Aber es ist halt ein Roller, Nässe ist da nicht so das Revier :unwissend:

Haltbarkeit: Mein Hinterer ist nach etwa 6000km jetzt an seiner Verschleißgrenze. Vorne noch top.

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de