Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 20. Aug 2017, 20:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 17:43 
Offline

Registriert: Do 15. Jun 2017, 17:32
Beiträge: 2
Vespa: VBB
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
ich würde gerne meine alte Vespa VBB2T verkaufen, bin mir aber unsicher was den Verkaufspreis angeht.
Vielleicht könntet ihr "Fachleute" mir einen Rat geben?
Sie hat deutsche Papier und es sind einige Dinge laut Tüv zu erledigen. (Siehe Foto).
Der Lack ist sicherlich nicht der originale und die Qualität ist auch nicht besonders gut.
Der Roller ist eher für jemanden geeignet, der selbst schrauben und restaurieren kann,
wobei wir vor 2 Jahren noch TüV bekommen haben.
Der Roller stand immer trocken in der Garage.
Könnt ihr mir einen Ratschlag geben?
Ich hatte den Roller für 1500 Euro annonciert und wurde innerhalb von 5 Minuten zugemailt,
sodass ich die Anzeige wieder gelöscht habe.

GLG aus Freiburg
Eva


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Beiträge: 163
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
Hi Eva,

Für eine seriöse Preisverhandlung fehlen tatsächlich ein paar Angaben/ Fotos: Fin/Motornummer, Rost insbesondere Trittbrett Unterseite/Tunnel, durchgeführte Arbeiten, Baujahr ( ich z.B.wäre bei Baujahr = meinem Geburtsjahr besonders motiviert), O-Lack noch freilegbar? Läuft der Motor etc.
Es stimmt, an der Lady sind nach Deiner Beschreibung Arbeiten durchzuführen, aber allesamt kein Hexenwerk! Jeder vermutet hier einen sogenannten Scheunenfund! Daher hätte ich auch bei Deiner ersten Preisvorstellung Interesse, denn Da macht man nie was falsch - wenn das nicht soweit weg wäre für eine Besichtigung/den Transport :oops: . Will sagen: kein Rost, Originalmotor/Chassis- da kannst Du tatsächlich etwas mehr erwarten..

Ich will keine Zahlen nennen - schau bei mobile und co - setze dazu den Zustand Deines Fahrzeuges in Relation und Du wirst zu einem Ergebnis kommen.

Aber bedenke - auch der Selbstmacher muss noch eine Menge an Material investieren, letztlich nicht genau zu kalkulieren. Ich würde den gesamten Motor revidieren! Ich z. B. Könnte zwar alles technische lösen, aber falls eine Neulackierung notwendig sein sollte, müsste ich wieder zu einem Fachbetrieb, was die Kosten explodieren lässt. Also - auf dem Boden der Tatsachen bleiben! ;)

Gruß aus dem Neandertal und viel Erfolg beim Verkauf :cry:

PS: falls Sie Bj. 64 ist.... schick mir ne PN!

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 10:05 
Offline

Registriert: Do 15. Jun 2017, 17:32
Beiträge: 2
Vespa: VBB
Land: Deutschland
Hi,
ich denke man sollte sie auf jeden Fall neu lackieren. Der lack ist nicht gut.
Und BJ ist sie eingetragen mit 1960, gegoogelt habe ich aber dass sie 1963 sein muss,
da hat der TüV Prüfer sich verguckt :(
LG aus B-W, Eva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Beiträge: 163
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
Hi Eva,

Der Lack ist nicht gut, ist relativ - wenn es der Originallack ist...... (bis auf den wohl unlackierten Kotflügel vorn)! Das ist den Puristen unter den Liebhabern sehr wichtig.

Also wenn sie nicht durchrostet ist, dann wirst Du schon mehr bekommen :!:

LG aus dem Neandertal

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 11:11 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 802
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Die "falsche" EZ in den Papieren ist schon sinnvoll. In Deutschland brauchen alle Zweiräder über 125 ccm ab EZ 01.01.1962 Blinker, deine also theoretisch auch. Durch die eingetragene frühere EZ entfällt dies. Wurde und wird regelmäßig so praktiziert, also solltest du dir darüber keine Gedanken machen.

Den Verkaufspreis würde ich mal frech mit VB 3.500 Euro ansetzen, zumal schon deutsche Papiere vorhanden sind, was bei vielen Konkurrenzangeboten nicht der Fall ist. Die Nachfrage bestimmt den Preis, wobei ja an Nachfrage kein Mangel herrscht, wie du gemerkt hast...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBB 2T 60iger Jahre
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 14:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 109
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, S50
Land: Deutschland
Wenn du keine konkrete Preisvorstellung hast und eigentlich mit den aufgerufenen 1.5 zufrieden gewesen wärst, könnte man auch über den Verkauf in einer gängigen Online-Auktionsplattform nachdenken. Einfach ordentliche Bilder machen, so genau und so viel wie möglich beschreiben, vorherige Besichtigungstermine anbieten, als Mindestpreis deine 1.5 einstellen und nach der Auktion entspannt in den Urlaub fahren. Die durch den Verkauf gefüllte Urlaubskasse sollte einen anständigen Aufenthalt ermöglichen :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de