Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 09:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8529
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Leute,

heute habe ich von unserem Akrapovic ein supertolles Windschild erhalten. :herz:
Natürlich ist es ein originales hohes Vespa-Windschild, passend für eine PX. :D

Bild
Vor 1 1/2 Stunden kam das Paket an und sofort habe ich das darin befindliche Teil montiert.

Heute bin ich bei -1Grad zur Arbeit gefahren. Morgen darf es ruhig kälter sein - das Windschild wird mir die Kälte nehmen. :elefant:

Ich freue mich, lieber Dietmar! :genau: Danke nochmals hierfür!

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 20:57 
Offline

Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:04
Beiträge: 303
Vespa: PX80 E Lusso
Land: Germany
Vorsichtig sein beim Einfahren in Parkhaus oder Tiefgarage :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13513
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Dolles Teil, lieber Wenne! :klatschen:
Das Packerl kam ja grad rechtzeitig! :genau: Weiterhin genüssliche Winterfahrten :vespa:

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9255
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Was das denn hohes? :) Funktionell und dahinter sicher verhältnismäßig "kuschelig". Ne Ausfahrt zum nächstgelegenen Christkindlmarkt no problem ;)

Aaah,-.... ganz neue Winterreifen drauf... Da sieht man ja noch die Nippelchen wegstehen :D

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8529
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja, ich vermute mal, dass die Vespa jetzt höher wie lang ist. :mrgreen:

Morgen wirds nochmal gehen, das Wetter sollte passen.
Bei Salz auf der Straße bzw. eckeligem Wetter, fahre ich natürlich nicht. Auch nicht mit dieser
"Schlechtwettervespa".

Stimmt, lieber Florian. Die Reifen (und Felgen) sind neu. Ordentliche Heidenau-K58-Reifen mit einem Abrollgeräusch eines Traktors. ;) :lol:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 00:25 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 689
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Wenne hat geschrieben:
Ordentliche Heidenau-K58-Reifen


Der war gut...in sich so schlüssig wie "schwarzhaarige Blondine" :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Jun 2009, 21:24
Beiträge: 5476
Wohnort: Epprechtstein
Vespa: GTS
Land: D
Prima, fehlt nur noch eine Rentnerdecke!
Grüße
Will

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8529
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ja, stimmt! :elefant:
Das wäre noch ein gutes Zubehörteil. :herz:
Vorhin bei der ersten Fahrt ist alles prima gelaufen. Allerdings ist es im Moment auch noch ordentlich warm. Wir haben hier 9 Grad. :D

Zu den Heidenau K58: es sind Spitzenreifen, welche seit ca. 20 Jahren durchgängig die Tests gewinnen. Was soll daran schlecht sein?

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8168
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Tolle Sache! :klatschen:

Am Wochenende wird bei mir auch die hohe montiert. Ich erschrecke mich dann, wie "laut" meine Vespa doch eigentlich ist. Mit der kurzen Scheibe bekommt man das nicht so mit. Die Geräuschkulisse ist da schon eine andere.

Geht es dir da ähnlich?

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9255
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
d-marc hat geschrieben:
Wenne hat geschrieben:
Ordentliche Heidenau-K58-Reifen


Der war gut...in sich so schlüssig wie "schwarzhaarige Blondine" :lol:


Manchmal liegt die Wahrheit im Verborgenen! :lol:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8529
Vespa: ja
Land: Deutschland
Das mit der geänderten Geräuschkulisse stimmt schon. Ich habe heute viel mehr auf die Motoren- und Scheppergeräusche der PX geachtet. :mrgreen:
Da ist geräuschetechnisch echt was geboten. :lol: Selbst die Scheibe macht bei Schlaglöchern von sich aufmerksam.
Es liegt aber alles im grünen Bereich. :D

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3083
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
MUßt Du Dir die "Überhöhe" nicht in den Fahrzeugschein eintragen lassen? ;)

Schöne Winterfahrten wünscht
cb

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9255
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
cool breeze hat geschrieben:
MUßt Du Dir die "Überhöhe" nicht in den Fahrzeugschein eintragen lassen? ;)


Ich glaube da verwechselst Du was... Das was DU meinst ist die linke Fahrspur auf der Autobahn wenn die mal wieder so Bauarbeiten durchführen... Da geht´s um die Maximalbreite die auf der linken Spur 2,00 m nicht überschritten werden darf um überhaupt darauf fahren zu dürfen.... Jedoch vergessen die Autofahrer mit´m SUV etc. die Spiegel mit einzuberechnen - da sind die meistens drüber und fahren trotzdem links ungeniert drauf :)

Ob das bei Wenne auch zutrifft mit dem Übertreten der Maximalbreite ganz links die Spur fahren zu dürfen? Dem müsste man nochmal nachgehen und nachfragen..... jedoch wenn´s ER nicht weiß,- wer denn dann? :lol:

Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Beiträge: 3003
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Mensch Werner,
stehst du beim Fahren? :shock:

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 06:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3526
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Das ist die Originalscheibe.
Die habe ich auch an meiner LX.
Kölle hat recht, du kannst im stehen fahren und merkst keinen Wind.
Meine ist mir auch zu hoch.
Optisch hart an der Grenze.
Technisch zu hohe Windempfindlichkeit bei Seitenwind und Windwiderstand zu hoch.
Die kommt 10-15 cm im gleichen Radius ab.
Ich weiß nur noch nicht genau wie.
Stichsäge, geht das?

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de