Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 03:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:54
Beiträge: 74
Wohnort: Ingolstadt
Vespa: TX200, PX150, GTS300
Land: Deutschland
Wieder mal ein neues Teil, das ich in Deutschland bislang noch nicht gesehen hatte: von Scooterlab.Uk habe ich zu Testzwecken ein Spritzschutzset für die GTS bekommen. Das Teil soll insbesondere die klassische Problemstelle im Spritzwasserbereich des Vorderrades schützen und damit eine Alternative zu den bekannten Schutzfolien sein.

Mich hat das besonders deshalb interessiert, weil meine GTS beim (Gebraucht-)kauf an der Stelle schon einige kleine Lackschäden mit beginnendem Rostansatz hatte, die ich mit Fertan behandelt und nachlackiert habe. Da die Stelle also schon vorgeschädigt war, kam eine Folierung für mich nicht mehr infrage.

Der Spritzschutz von SLUK ist dafür aus meiner Sicht eine ganz gelungene Lösung. Der Spritzschutz ist aus Kunststoff und in verschiedenen Ausführungen und Farben zu bekommen. Am Kotflügel befestigt wird das Ding zunächst mit doppelseitigem Klebeband, sollte aber noch zusätzlich fixiert werden, um sicher zu gehen, dass es nicht irgendwann davonfliegt. SLUK legt dazu ein paar Edelstahlschrauben bei, die ich aber ehrlich gesagt nicht sonderlich schön fand. Ich habe stattdessen Verkleidungsdübel vom Auto verwendet, das Ganze ist in fünf Minuten montiert. Der kritische Bereich am Bug der GTS sollte damit jedenfalls recht gut abgedeckt sein – die Zukunft wird zeigen, ob’s funktioniert.

Dazu gibt’s das gleiche System noch für den hinteren Spritzschutz – dafür sehe ich aber bei mir persönlich keinen Bedarf und hab’s nach einem provisorischen Test wieder weggelassen. Für hartgesottene Ganzjahres- und Allwetterfahrer aber vermutlich durchaus sinnvoll. Der Nachteil: die Teile gibt es – soweit ich weiß – derzeit in Deutschland nicht zu kaufen, sondern nur direkt aus UK (http://www.scooterlab.uk/shop), mit den entsprechenden irren Versandkosten, wie immer von der Insel.

Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8467
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Was sollen die Schlabberlätzchen denn kosten?

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:46
Beiträge: 64
Wohnort: Rhein/Main
Vespa: PV50 + GTS 300 SS
Land: Deutschland
https://www.scooterlab.uk/product/vespa-gts-sluk-guard/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:54
Beiträge: 74
Wohnort: Ingolstadt
Vespa: TX200, PX150, GTS300
Land: Deutschland
Kommt wohl auf die Ausführung /Lackierung/Carbonoptik etc. an - von 21 bis 26 GBP für den vorderen, aktuell also rund 24 bis 29 €.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8467
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Danke, aber die 15 Inseltaler Versand sind schon ne Nummer ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:27 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 477
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Früher hat man sich nen Gummilappen zurecht geschnitten und angenietet :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:38 
Offline

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 16:39
Beiträge: 999
Wohnort: Braunschweig
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: BR Deutschland
Vielleicht könnte man eine Sammelbestellung organisieren . Ich hätte Interesse an dem vorderen Teil.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8467
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
GTS-Peter hat geschrieben:
Früher hat man sich nen Gummilappen zurecht geschnitten und angenietet :)

Der auch noch den Vorteil hat, dass der Koti nicht bricht, wenn man mal die Bordsteinkante zu langsam runterfährt.

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 12:22
Beiträge: 1108
Wohnort: Westlicher Bodensee
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Baden
8-) Sind zu kurz um wirksam zu sein - ich weiß wovon ich spreche :!: :!: :!:

_________________
Frei nach Ludwig Thoma: "Man muss denken - was man tut"
"Wenn´s passt - passt´s" !
........Bild
Mit der Bella auf der "Bella" auch drauf steht.
"Grüße vom Bodensee - Westende"!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 255
Wohnort: Nordfriesland
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Alemanha
Moin,
siehe auch: "der Dreck muß weg"
vom 27.August 2017 - allgemeines GTS -

_________________
Vai com deus
aus Nordfriesland
Ralf

VERMELHO (ROT) = https://www.youtube.com/watch?v=J0cbYldH2b4
Bild Bild Bild


Zuletzt geändert von Comdor am So 7. Jan 2018, 20:25, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 20:18 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 477
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Spricht beides nicht dafür das das teil besonders ausgereift ist.

Aus Gummi wäre mir das teil lieber..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:54
Beiträge: 74
Wohnort: Ingolstadt
Vespa: TX200, PX150, GTS300
Land: Deutschland
@Comdor: Das hatte ich noch nicht gesehen - wie sind denn Deine Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 15:01
Beiträge: 2921
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Habe einen Spritzlappen dran. Der klappte bei höherer Geschwindigkeit nach hinten um und rieb am Lack des Unterbodens.
Die Knickstelle habe ich mit einem Alublech verstärkt, sodaß der Lappen seine Form behält.

Bei der Kontrolle des U-bodens waren keine Einschläge im Wachs feststellbar, so daß davon auszugehen ist, daß der Spritzlappen lang genug u. stabil ist.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2017, 16:35
Beiträge: 255
Wohnort: Nordfriesland
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Alemanha
Moin Bullie,
war mit 40,- € zwar nicht billig, aber der Dreck
bleibt zum größten Teil wo er soll.
Bin also zufrieden.
Schön oder nicht schön stellt sich nicht die Frage,
wenn der Lack bleibt rot und blank.

_________________
Vai com deus
aus Nordfriesland
Ralf

VERMELHO (ROT) = https://www.youtube.com/watch?v=J0cbYldH2b4
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Beiträge: 427
Wohnort: Bayern
Vespa: 300 GTS i.e.+Cosa200
Land: Deutschland
Werde ich mir mal Gedanken machen wegen so einem Spritzlappenn für vorne :prost:

_________________
VG Volker
und allzeit Gute Fahrt
Außerdem noch im Angebot: Cosa LX 200, Aprilia SR 125, ZIP SP, sowie diverse Vespa/Piaggio Mofa's und Mopeds
http://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de