Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 19:29 
Offline

Registriert: Sa 2. Nov 2013, 10:01
Beiträge: 135
Vespa: PX 150
Land: Freistaat Bayern
Hallo,

ich habe meine Primavera 125 verkauft und mir im Januar eine neue GTS 300 gekauft.

Weiterhin habe ich noch eine PX150 "2011".

Nun habe ich mich dabei ertappt, daß ich mit meiner PX schon wieder fast 500 Km gefahren bin,
und mit der neuen GTS nur knapp 100 Km.

Sobald ich die Garage aufmache zieht es mich immer wieder magisch zur PX, ist wirklich so.

Ist die PX die "bessere" Vespa ?

Grüsse
Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 19:54 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 729
Vespa: GTS 300 Notte coming
Land: Österreich
Kann ich nicht nachvollziehen. Hatte eine 200er PX und eine 300er GTS, die GTS hat mir persönlich wesentlich mehr Laune bereitet, fährt sich für mich in jeder Hinsicht besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 270
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Naja es kommt auf deine Vorliebe darauf an also wenn du die PX mehr fährst dann mach das doch, irgendwann wirst du die GTS mehr benutzen ;)

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 20:31 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 2845
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Bei mir war es umgekehrt ...und die Fahrten mit der PX waren einfach nur stressig mit den 8,5 PS....ich war froh , dass ich sie verkauft hatte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 20:50 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 719
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Bei mir auch.. Bin mal 500 Meter PX gefahren. Hab mich wieder umgedreht, die PX meinem bekannten in die Hand gedrückt und bin mit meiner GTS weiter gefahren. Hab ne Allergie gegen Handschaltung jeglicher Marken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 18:21
Beiträge: 6
Vespa: PX 200 E + GTS 300
Land: NRW
Beide cool finde ich, die PX riecht mehr nach Vespa.
Ich fahre aber auch mehr mit der GTS. Einziger Nachteil der GTS: Mich hat noch nie ein anderer Motorradfahrer neben mir an der Ampel darum gebeten, den Motor abzustellen, weil er kurz vorm Ersticken ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13513
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Servus Rolf,

Dein „magisches Angezogenfühlen“ von der PX kann ich gut nachvollziehen. Geht mir, was die sonntäglichen Spass- und Genussfahrten anbelangt, genauso. Im Alltagsverkehr im extrem aggressiven Münchner Berufsverkehr allerdings sind meine GTS meine PV hingegen klar im Vortel. Kommt also immer auf den Einsatzzweck an... ;)

Gruß, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 412
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Ich hätte gerne so ein Problem :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Deswegen muss ich NUR GTS 300 fahren... Mannoooo....

Aber dieses Jahr werde ich mich schwer zurückhalten können nicht noch eine Zweit-Vespa zu kaufen :genau: :vespa: :vespa:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 07:51 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 318
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTR210, PX 177, V50
Land: Baden !
Ist doch völlig normal! Ich würde im Alltag auch nicht mit nem Ur-Mini fahren wollen und ziehe ein bequemes Auto vor. So ist das eben hier auch. Bei der GTS mache ich mir keine Gedanken über Technik beim Fahren, bei den Olies schon eher. Leistung allerdings kriegst du aus den alten auch raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5038
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Meine PK- und PX-Zeiten sind definitiv vorbei, denn die GTS fährt sich einfach
sicherer und komfortabler.

Gruß Gundolf

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 10:28 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2013, 21:24
Beiträge: 55
Vespa: PX200E GS
Land: Deutschland
Hallo,

es kommt bei mir auf den Zweck der beabsichtigten Fahrt an. Wenn ich schnell irgendwo hin muss oder eine längere Etappe von A nach B abreißen möchte: GTS 300. Wenn ich genüsslich ohne Zeitdruck und möglichst nicht auf Autobahnen sondern Nebenstraßen fahren will: gern die 200er PX, Rally, Lambretta, Heinkel. Das kann auch einen besonderen Einsatzzweck haben (Treffen VVCD, Wettenberg etc.) oder einfach nur weil ich den 2 Takt Sound genieße (beim Heinkel natürlich nicht).

Mir gibt das Fahren der Oldies mehr Gefühl, man muss sich darauf einstellen, der Weg ist das Ziel. In den 80ern haben wir mit den PXen an den Wochenenden oft Touren über 1.000 KM zu Treffen gefahren (es gab ja auch so gut wie keine Alternative).

Mit dem Motorrad ist es ähnllch: weit und schnell die Guzzi, gemütlich die MZ.

Ein Fahrzeug - ob alt oder neu - fahrt für mich immer so sicher wie der serienmäßige technische Zustand ist und der Fahrer damit umgeht.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jun 2014, 19:14
Beiträge: 321
Wohnort: Aachen
Vespa: GTS 125 SS PX 125
Land: Deutschland
[quote="Primavero"



Sobald ich die Garage aufmache zieht es mich immer wieder magisch zur PX, ist wirklich so.



Das kann ich sehr gut verstehen........ist bei mir auch immer so wenn ich die Garage aufmache.PX fahren ist eben purer Genuß.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jul 2017, 19:22
Beiträge: 73
Wohnort: Im Zentrum deutscher Lebensfreude
Vespa: Sprint 50 2T
Land: Deutschland
Also eine PX zu fahren, war für mich schon etwas Spezielles. Dennoch habe ich sie irgendwann abgegeben und gegen ein Motorrad eingetauscht. Danach hatte ich Sie dann so vermisst, dass ich mir neben der SR noch eine LML zugelegt hatte. Die wiederum habe ich nun gegen eine 50er Sprint eingetauscht. Zwischen einer modernen Automatik-Vespa und der PX liegen allerdings Welten. Alleine das Handling und die Straßenlage sind überhaupt nicht vergleichbar. Zum "Posen" würde ich jederzeit die PX wählen (erinnert mich irgendwie auch immer an meine Jugend). Aber als dauerhaftes Verkehrsmittel für den Alltag oder auch für längere und vor allem entspannende Reisen würde ich selbst immer eine GTS, eine LX oder eine Primavera vorziehen. Aber wer weiß, vielleicht packt mich ja demnächst wieder die "Nostalgie" und ich hole mir nochmal eine PX.

Gruß Stefan :bier:

_________________
Ob eine schwarze Katze, an einem Freitagmorgen, den 13. Glück oder Pech bringt,
hängt davon ab, ob man ein Mensch oder eine Maus ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2018, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Okt 2016, 15:58
Beiträge: 48
Wohnort: Nähe Niederrhein
Vespa: GTS 2016
Land: Niederlande
PX ist mehr Kult... 2-takt usw.

Aber Landstrasse, Autobahn, weitere Ausfahrten, Soziusbetrieb und Regenfahrten sind $#%&! auf einer alten Vespa. Für den Alltag ist eine GTS besser.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das so............?
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Beiträge: 105
Wohnort: Allerurstromtal
Vespa: PX150
Land: Deutschland
Ich war schon fast soweit eine GTS zu kaufen, habe mich im Interwebb tiefer eingelesen in das Thema Vespa und viele begeisterte Berichte und begeisternde Videos zum Schaltblechfahren gefunden, habe mich dann für eine der letzten neuen PXen entschieden. Den Ausschlag hat ergeben: Ich wollte eine neue Vespa (letzte Chance für eine PX, GTS oder deren Nachfolger (ha ha) kann man später immer noch kaufen); ich bin reiner Lustfahrer und muß damit nicht täglich zur Arbeit hetzen (mache ich aber manchmal); an der GTS gefällt mir nicht, daß der Lenker so hoch ist und daß der Scheinwerfer so aussieht, als würde er "nach´m Mond scheinen".
Meine PX mit jähzornigen 8 PS ist natürlich untermotorisiert (schnell genug), technisch veraltet (schön anzusehen) und reichlich überbezahlt (schon vergessen), macht aber einfach Freude und wenn man die ganze Karre mit Pappe abklebte, würde man in der ersten Sekunde erkennen, auf welchem Fahrzeug man sitzt.

_________________
I love the smell of my Vespa in the morning.

Suche PX Teile in Azzurro 70° (Farbe 433): Seitenhaube rechts, Kotflügel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grinsnimgsicht und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de